James, der ist etwas Besonderes.

Der James Sessel unterscheidet sich deutlich von allen anderen Stressless® Komfortsesseln. Mit seiner grazilen, schlanken Erscheinung passt er überhaupt in keine Schublade und bedient wenig vom gängigen Klischee eines reich bepolsterten Wohlfühl-Gestühls. James schließt wunderbar eine Lücke, die sich zwischen den Stressless® Classic und den mobileren Home Office Modellen ergibt. Mit weniger Gewicht, geringerem Platzbedarf und dem Verzicht auf Rollen, steht James für mobile Leichtigkeit bei gewohnt komfortabler Stressless® Qualität.

Stressless® Sessel James. Per Klick zum Schick.

James überzeugt weniger durch üppige Polsterung oder vielfältige Gestell Variationen. In einer liebevoll skandinavisch zurückhaltenden Art, setzt Stressless® mit diesem Modell gezielt auf einen modernen, eher urbanen Stil. Einfach und wenig auf Showeffekte aus, folgt James einer praktischen, rationalen Sicht. Gesundes, entspanntes Sitzen ohne viel Gewese. Unkompliziert und mobil an vielen Stellen in Wohnung und Haus einsetzbar, verrichten James und der dazugehörige Hocker ihre komfortbetonten Aufgaben.

ab 1.850 €


Hier geht es zum konfigurieren

Stressless Sessel James Leder Paloma cherry, Gestell chrom

Stressless® Sessel James. Ein Gestell, zwei Varianten.

Fokussiert auf Transparenz, eine klare und einfache Formensprache und funktionale Bequemlichkeit, finden Sie in Konfigurator für James einzig das eigens für ihn entwickelte, fast zart anmutende Sessel Untergestell. Den harmonischen Übergang der Unterkonstruktion in die leicht, aber komfortabel gepolsterten Armlehnen, entlehnt James seine optische Leichtigkeit. Wählt man dazu das Aluminiumgestell mit Chromauflage, verstärkt sich dieser Eindruck weiter. In schwarz wirkt das James Gestell satter geerdet. Wir finden, die Wirkung des Sessels insgesamt nimmt mit der dunklen Gestellfarbe an Kompaktheit zu.

Stressless Sessel James Leder Paloma cherry, Gestell matt schwarz

Stressless® Sessel James mit dem Plus System™. Hier ist weniger ist mehr.

Wie in jedem Stressless® Komfortsessel, darf auch bei dem schlanken James das Plus System als Komfortfunktion keinesfalls fehlen. Ihre stützende und entlastende Funktion an den beim Sitzen besonders beanspruchten Zonen des Rückens und der Lendenwirbel, ist essenziell auch für den gesunden Sitzkomfort auf dem James. Zu der herrlichen Bequemlichkeit trägt übrigens zusätzlich die verstellbare Nackenstütze bei. Nicht zu vergessen: die einfach mit einer Hand aktivierbare Ruhe- und Schlaffunktion.

Stressless® Sessel James. Slide & Glide Komfort immer mit an Bord.

Das stufenlose Hinübergleiten von der aufrechten Sitzposition in die Horizontale zum entspannten Relaxen, steuern Sie über das Stressless® Slide & Glide. Den Widerstand der Komfortfunktion justieren Sie persönlich nach Ihrem Gusto. Das funktioniert bei James leicht und unkompliziert mittels eines Stellrades. Es ist Ihnen bestimmt bereits unterhalb der Armlehnen am Gestell aufgefallen. Durch leichtes Vor- und Zurückdrehen, finden Sie im Handumdrehen die für Sie bequemste Form jener Kippbewegung, die James in die Ruhestellung und aus ihr heraus, wieder in eine aufrechte Sitzposition bringt.

Klein, aber fein und oho.

Einer, wie keiner. Finden Sie nicht auch, dass diese Aussage auf James in besonderer Weise zu trifft? Ein wenig vornehm wirkt der Sessel in seiner Schlichtheit schon. Dabei entspricht sein Stil, sein Charakter doch in Gänze dem, was allgemein unter skandinavischem Design verstanden wird. Sei es drum: Wer etwas besonders Graziles, besonders Feines, besonders schlicht bequem Leichtes sucht, findet hier in James seinen Stressless® Lieblings Sessel.

Wer macht hier wem den James, wenn es schön bequem sein soll?

Auch wenn niemand die Bequemlichkeit des James Sessels objektiv messen kann, gibt es in Familien, in denen James für Komfort zuständig ist, erstaunliche Rituale. Sie sind denen diverser Strandurlauber nicht unähnlich. Beobachtet man nicht auch dort, wie mittels Badehandtüchern, leeren Taschen, eine Familien-Badelatschen-Ansammlung oder Ähnlichem, vermeintliche Besitzansprüche auf die Strandliege geltend gemacht werden?

Falls der häusliche James also oft von Gegenständen einzelner Familien-Mitglieder für die abendliche Tagesschau „vorreserviert“ wird, seien Sie nachsichtig. In der Psychologie nennt man dies – so glauben wir als Laien – Imitationslernen. Die Vermutung, dass dieses Verhalten bei Stressless® Sesseln eher mit deren Bequemlichkeit zu tun hat, deckt sich mit zahlreichen Erfahrungen. Bequemlichkeit, gemeint nicht im Sinne von Faulheit gestern Vergessenes noch immer nicht vom Sessel geräumt zu haben. Sondern in jenem Komfortbehagen, welches stetig wächst, je länger jemand auf einem Relaxsessel von Stressless® zum Sitzen oder Liegen verweilt. Mit dem Wonnegefühl steigern sich logischerweise Begehrlichkeiten, die durch die Komfortfunktionen eines James Sessels noch getoppt werden. Ob Plus™ System oder verstellbare Nackenstütze, das Slide & Glide oder die wunderbaren Lederpolsterungen, nichts davon trägt zur Deeskalation bei – im Gegenteil. Was also tun?

Ruhe bewahren, das hilft immer. In Familien die Regel – zumindest, wenn die Sessel Provokation vom Nachwuchs aus geht – tun Eltern das, was eigentlich ihr tägliches Brot ist: Sie räumen den Kids auch die Dinge hinterher, die diese im James eigentlich zwecks Vorreservierung „liegen gelassen“ haben. Sollten Sie jetzt keine Lust mehr haben dem hiesigen Familienstück weiter zu folgen, doch noch die behagliche und kurze Auflösung der Geschichte: 

Ein zweiter James zieht ein, plus ein Stressless® Sofa. Und mit Ihnen Ruhe, Beschaulichkeit und das verloren geglaubte Familienglück. Nun wechselt man gerne einmal die Plätze, um sich die unterschiedlichen Arten der Stressless® Gemütlichkeit zu erschließen. Da verzichtet der Hausherr bei der Sportübertragung gönnerhaft auf die erste Reihe im James, nur um sich locker, nun vom Stressless® Sofa aus, erst dem Komfort und dann dem Ballspiel hinzugeben. Was für ein friedliches Idyll.

Was tun, wenn die Ruhe einzieht?

Genießen Sie die Stunden abseits der täglichen Herausforderungen. Zur Ruhe kommen in einem Stressless® Relaxsessel heißt auch, in persönlich wichtigen Momenten Distanz zu schaffen.

Um den Dingen nachzugehen, die guttun, die Akkus wieder aufladen. Dass die Komfort-Möbel von Stressless® in besonderer Weise zur Entspannung beitragen können, hat viel mit deren skandinavischen Ursprung zu tun. Irgendwie scheint in den Stressless® Sesseln, Sofas, den Stühlen und Tischen alles an Komfort und Behaglichkeit mitverpackt, was das Land Norwegen so reizvoll, interessant und spannend macht. Mit Sicherheit drückt sich in den Möbeln des Herstellers Ekornes, die Lebensart und Lebenslust der Nordeuropäer aus. Diese ruhige, besonnen wirkende Gelassenheit. Der entspannt entschleunigte Blick auf die Welt. Zugegeben, das ist nur eine Seite des Lebens in Norwegen. Im Land der Mitternachtssonne verlangen Natur, Umwelt und Klima den Menschen einiges ab, was wir Mitteleuropäer nur aus Erzählungen oder Urlauben kennen. 

Fleiß, das stetige Ringen um Qualität und Komfort, beschreiben ziemlich zu treffend die Tugenden, die den Hersteller Ekornes zu dem gemacht haben, was er heute ist: Der größte Möbelproduzent in Norwegen und einer der größten Möbel Hersteller Europas. Ein welt- weiter „Keyplayer“ in Sachen Komfortmöbel wird man nicht durch Relaxen und Bequemlichkeit. Aber offensichtlich mit hochwertigen Sitzmöbeln, die genau das Relaxen und die Bequemlichkeit zu den Menschen auf der ganzen Welt bringen.

Möbel Hübner gibt Antworten.

Möbel Hübner, seit über 40 Jahren an der Seite von Stressless®, trägt als größter Partner von Ekornes im Land Berlin eine besondere Verantwortung. Daher auch die Idee des Möbel Hübner Stressless® Shops – für ein bedeutendes Möbelhaus der Stadt, auf den ersten Blick zumindest ungewöhnlich. Mittlerweile nehmen unsere Kunden dieses Angebot umfassend wahr. So dient der Möbel Hübner Stressless® Shop als Schaufenster, als Informationsquelle, als Beratungszentrum für Stressless® Interessierte und nicht zuletzt als direkter „Ort“ zum Kaufen oder Bestellen. Ob per Konfigurator, per E-Mail, Fax, im Chat oder Telefon. Ob kurze Rückfrage, längerer Austausch oder das Abfragen einer professionellen Meinung zu einer bestimmten Komfortfunktion, fordern Sie das Stressless® Team von Möbel Hübner. Es ist unser Job, unsere Aufgabe und unsere Passion Ihnen auf die eine oder andere Weise helfend an der Seite zu stehen. 

Oder schauen Sie vorbei. Besuchen Sie uns in der Möbel Hübner Wohnwelt in Berlin. Dort erleben Sie den Komfortsessel James persönlich und auf 400 qm Stressless® Ausstellungsfläche viele, viele weitere Modelle – vom Stressless® Sesseln, über Sofas, Stühle bis hin zu Tischen und Accessoires des norwegischen Herstellers Ekornes.